WARUM GERATEN DIE KINDER IN DEN STURM?

 

Stella kam wegen ihrer Habgier vom Weg ab und riss viele Kinder mit. Habgier ist eine Sünde, die uns blind macht und von Gott wegbringt.

 

In 2. Mose 20,17 steht geschrieben:

Du sollst nicht das Haus oder die Frau deines Nächsten begehren oder seinen Weinstock, seinen Olivenhain, seinen Esel oder seinen Ochsen, sein Haus, seinen Auto oder was auch immer. Begehrt nichts, dass eurem Nachbarn gehört. Das ist eines der Zehn Gebote.

Gott befasst sich mit dieser Herzensangelegenheit. Unser Verlangen soll nur ein gesundes Streben zum Beispiel nach einem besseren Leben oder nach Überfluss zum Segen anderer sein... kein Verlangen, das zur Habsucht wird.
                
Apostel Paulus sprach im Neuen Testament recht viel über Habgier und Gier.

 

In Kolosser 3 sagte er sogar, Habgier sei Götzendienst. Das bringt uns dazu, Dinge über Gott zu stellen. Genau das tat Stella. Sie stellte ihr Verlangen nach Reichtum über Gott, ihr Gewissen und sogar über die möglichen Auswirkungen. Ich denke, dass Stella und die Jungs sich anfangs willentlich gegen ihr Gottesbewusstsein und die Konsequenzen stellten. Danach waren sie sich ihrer Blindheit nicht mehr bewusst.
 

A

The Tree of Life Project

Haftungsausschluss:

The Tree of Life Projekt übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Webseite angebotenen Informationen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Nutzung oder Nichtnutzung dieser Webseite ergeben, eine Haftung übernommen.

 

Urheberrechthinweis:

Alle Inhalte und Strukturen dieser Seite sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Wir erlauben und begrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links zu unserer Webseite, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen von The Tree of Life Projekt widersprechen.

 

Haftung für Links:

Unsere Webseite enthält Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Erstellung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Erstellung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

© 2018 The Tree of Life Project